Montagsfrage - für Buch-Hochstapler!

Über drei Ecken bin ich gerade über Buchfresserchens Blog gestolpert und die dort regelmäßig gestellte Montagsfrage. Diese Woche im Visier: der Stapel ungelesener Bücher, kurz SUB genannt.

Die Frage in dieser Woche: Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SUB?

Montagsfrage bei Buchfresserchen

Der SUB einer Bücherratte ist ja so etwas wie die unendliche Weite des Universums. Es ist egal wie viele Bücher man liest, der Stapel wächst und wächst immer weiter und das schneller als man gucken kann. Manchmal vergisst man dabei was ganz unten liegt und vermutlich schon eine neue Zivilisation in dritter Evolutionsstufe erreicht hat. Um solche Ereignisse in meinem Buchregal zu verhindern – sonst implodiert mir hier irgendwann noch das wohl gehegte Ökosystem – bin ich vor ein paar Jahren auf einen überwiegend digitalen SUB bei LibraryThing & Co. umgestiegen. Je mehr Zeit vergeht, desto wahrscheinlicher wird es nämlich, dass ich das Buch gar nicht mehr lese im Leben und dann muss ich es bloß aus der digitalen Liste entfernen, statt einen Platz im Stiefkinder-Regal dafür zu finden bis sich jemand erbarmt und das Buch mitnimmt. Das hält den SUB immerhin relativ klein, auch wenn das System nicht immer klappt. Wenn ich irgendwo über ein Buch stolpere das einfach zu gut klingt oder aussieht … was soll ich sagen? Ich bin auch nur ein Mensch.

Dark Angel: Before the Dawn von Max Allan CollinsUm jetzt endlich auf die eigentliche Frage zurück zu kommen, das Buch das bei mir am längsten auf dem SUB liegt dürfte Dark Angel: Before the Dawn von Autor Max A. Collins sein. Ich weiß nicht mehr genau wann ich es gekauft habe, aber es ist definitiv eine Ewigkeit her. Damals war ich ein Fan der postapokalyptischen Science Fiction TV-Serie Dark Angel von James Cameron, durch die Jessica Alba wohl auch so berühmt geworden ist. Leider wurde die Serie, wie so oft, nach zwei Staffeln unvollendet eingestellt und ich hasse nichts mehr als ein offenes Ende! Aber dann habe ich erfahren, dass es in diesem Fall immerhin eine Fortsetzung in Buchform gab und ich habe nicht lange gefackelt und mir den ersten Band bestellt. Tja. Dann kamen irgendwelche anderen Dinge dazwischen und irgendwann muss ich das Interesse am Ausgang der Geschichte verloren haben. Denn das Buch sitzt seither unangetastet im Regal. So ganz abschreiben mag ich es dann aber auch noch nicht. Irgendwann wird es bestimmt noch gelesen! Demnächst. Bald …

Quelle: http://moyasbuchgewimmel.de/montagsfrage